GIVE PISS A CHANCE

„Take me bake to the garden“
Eve

stand auf der wackligen Toilettentür und da ich gerade in einer depressiven Schreibphase gefangen war, schrieb ich mit Edding drunter „Wer nicht scheitert, hat nur seine Ideale zu tief angesetzt“. Das hatte nicht unbedingt was mit Eva und dem Garten zu tun, war auch unwahrscheinlich, dass das einer in einem Alternative-Club in Bukarest zur Kenntnis nahm, aber es war drei Uhr morgens, wen interessierte es da noch, was mit was zu tun hatte.
Und da ich gerade im Schreiben war, schrieb ich weiter, obwohl ich schon fertig war mit dem Pissen und auch mit der Welt. Trakl schien mir passend:
„Da macht mich ein Hauch von Verfall erzittern“.
Es war noch viel Platz auf der Tür und so störte mich auch nicht die Frauenstimme, die auf mein „Besetzt für die nächsten Stunden“ klopfend behauptete, dass es sich bei der Toilette um eine Damentoilette handeln würde und, dass ich da verdammt nochmal nichts zu suchen hätte.
Ich dachte gerade darüber nach, ob ich Rilke oder Nietzsche den Vorzug für den nächsten Aphorismus geben sollte und antwortete ihr leicht genervt:
„Halt die Klappe. Ich schreibe! Was interessiert mich das Geschlecht!“

Veröffentlicht am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.