Bevor du mich fragtest, …

„Erzähl mal, was ist das Besondere an Irland?“, fragte mich ein Bekannter und ich antwortete nach kurzem Zögern „Bevor du mich fragtest, wusste ich es.“

Weil ihn das nicht genügte, versuchte ich mich mit immer mehr Worten verständlich zu machen, um ihn die Essenz, jenseits der Postkartensätze wie „Die Insel ist sehr grün mit vielen Schafen und Kühen und die Bewohner trinken gerne Guinness“, näherzubringen, was allerdings zu immer größeren Unverständnis und Verwirrungen führte und mich, seinen Augen nach zu urteilen, in gefährliche Nähe derer rückte, die hinter jedem irischen Busch und Strauch Fee, Elf oder Kobold sitzen sahen. Ich gab es auf und schwieg, was ihn in seinem Urteil, dass Abgeschiedenheit und Whiskey meiner Birne wohl arg zugesetzt hatten, Bestätigung schenkte.

Man sagt, die Kelten gaben ihre Geheimnisse nur mündlich an Initiierte weiter.
Ich beschloss auch das noch irgendwann zu lernen.

Veröffentlicht am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.